Tri Zell

30. Juli 2017

Dieses Wochenende stand der Tri Zell wieder an.Die Windschattenfreigabe am Rad machte das Rennen spannender, oft schwieriger und härter.

Auf der Sprintdistanz starteten bei den Damen Erni Ortner (1:28:24h) und Simone Schwaiger (1:29:27h) und Andreas Moreau (1:17:46h) bei den Herren.

Auf der Olympischen match-ten sich Gotthard Heugenhauser und Klaus Kübler, die jeweils in 2:35:32h und 2:35:33h einliefen. Michael Fazokas finishte mit einer Zeit von 2:53:50h.

Unsere 3 Team Kids mussten 100m Schwimmen und 800m laufen. Lackner Julian gewann seine Klasse, gefolgt von Salzmann Joschka Leo, der 2. wurde.
Gratulation! 🏅


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sponsoren

dachdecker_spengler_glaser_mayr
wtsb_steuerberatung
manuel_reuter
tischlerei_holzbau_breitfuss
eitler_bau
saliter_hof_saalfelden
moreau_fashion_kaprun_logo_frame
trimotion_logo
asvoe_salzburg
saalfelden_logo