FINA World Master Championships Südkorea

21. August 2019

Kein Weg ist zu weit für Greti Rudolf, die in der vergangenen Woche bei den FINA World Master Championships in Gwangju in Südkorea für Österreich gleich viermal am Start stand.

Mit 83 anderen Nationen kämpfte Greti um Medaillen in den verschiedenen Schwimmdisziplinen und schaffte 4 Top-Ten Plätze:
100m Kraul – 7. Platz
100m Brust – 7. Platz
200m Kraul – 4. Platz (und Medaille)
200m Brust – 6. Platz (und Medaille)

Wir gratulieren sehr herzlich für die tollen Ergebnisse!!
Weiter so, Greti!!!

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sponsoren

wtsb_steuerberatung
manuel_reuter
Saalbacher Holzbau
Eitler-PN-148x44-2021
Strv
ötrv
asvoe_salzburg
saalfelden_logo