Ironman 70.3 WM Nizza

10. September 2019

Am vergangenen Wochenende trat Erni Ortner die Reise an die Cote d’Azur zur Ironman 70.3 Weltmeisterschaft in Nizza an. Mit über 6000 Athleten ein grandioses aber nicht unbedingt einfaches Rennen, denn das Schwimmen im Meer, 1400hm am Rad und große Hitze sind doch ein paar spannende Eckpfeiler, die Erni aber allesamt bravourös meisterte.

Erni schwamm als einzige in ihrer Altersklasse ohne Neo, war sehr zufrieden über ihre Leistung am Rad und die große Hitze konnte sie nicht davon abhalten eine Top-Leistung zu bringen. Mit einer Zeit von 7: 34.34 erreichte sie den 20. Platz in der AK 65-69!

Top Leistung & herzliche Gratulation Erni!!!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sponsoren

wtsb_steuerberatung
manuel_reuter
Saalbacher Holzbau
Eitler-PN-148x44-2021
Strv
ötrv
asvoe_salzburg
saalfelden_logo